Experimentarium Zingst

Ihr habt Fragen zum Thema Mit Kindern an der Ostsee? Diese können hier gestellt werden. Also Tipps und Fragen über Familienausflüge.
Möwe100
Beiträge: 1
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 17:35

Experimentarium Zingst

Beitragvon Möwe100 » Mi 2. Nov 2016, 17:46

Hallo Ostsee-Freunde,
am Wochenende waren wir mit unseren Kids im Experimentarium in Zingst.
Unsere zwei Jungs waren total begeistert, weil sie soviel experimentieren durften. Auch wir Erwachsene haben einiges gelernt und haben es auch gleich der Lehrerin unseres Kleinen als Ausflugsziel für einen Schulausflug vorgeschlagen.
Es gibt ein täglich wechselndes Programm.
Toll, wenn Kinder spielend etwas Neues lernen können!

Kennt sonst noch jemand ähnlich Ausflugsziele im Norden um die Ostsee Gegend?

Viele Grüße!

Huksta
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Nov 2016, 19:45

Re: Experimentarium Zingst

Beitragvon Huksta » Di 8. Nov 2016, 20:15

Hallo Möwe,

in Zingst waren wir auch schon und uns hat es da auch richtig gut gefallen! Wie du ja schon sagst: Ist für die Kleinen etwas, aber auch genauso für die Großen!

Am Tag darauf sind wir die Kilometer nach Sierksdorf in den Hansa-Park gefahren.. Natürlich etwas ganz anderes, quasi ja Kontrastprogramm, aber zum Austoben auf jeden Fall auch empfehlenswert! Der Hansa-Park ist der einzige deutsche Erlebnispark, welcher direkt am Meer liegt und unser Sohnemann hatte vor allem in den Achterbahnen seinen Spaß! Am Abend war es dann dementsprechend etwas ruhiger bei uns im Ferienhaus.. :D

Ich freue mich auch über weitere Vorschläge, denn das wird sicher nicht unser letzter Ostsee-Urlaub gewesen sein!

Liebe Grüße :)

Gabi M
Beiträge: 5
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 12:26

Re: Experimentarium Zingst

Beitragvon Gabi M » Do 10. Nov 2016, 13:03

Hallo ihr Lieben,

wir hatten letztens Besuch von unseren beiden Enkeln aus Berlin und da das Wetter nicht sonderlich schön war, sind wir mit den Beiden ins phanTechnikum. Das war wirklich schön. Die Kinder konnten alles ausprobieren und selbst wir Großeltern haben noch etwas dazulernen können.

Wir haben gerade einmal 14€ für uns 4 ausgegeben und da unser Jüngster erst 5 Jahre alt ist, mussten wir für ihn nichts bezahlen. Wir hatten einen tollen Nachmittag, trotz Regen!

Viele liebe Grüße,
Gabi


Zurück zu „Ostsee mit Kindern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast